Die Malteser

Seit 1989 stehen bei uns Bedürftige im Vordergrund. Wir sind sozusagen das soziale Labor der Malteser. Wir entwickeln oft innovative Lösungen. Genau da, wo noch keine gefunden wurden. Unser Engagement umfasst die Jugend- und Suchthilfe, wir betreiben Betreuungseinrichtungen für Migranten und sind Träger von Schulen.

Als katholischer Dienstleister helfen wir Menschen jeglicher Konfession oder Herkunft. Jeder Mensch ist einzigartig und verfügt über großes Potenzial. Um dieses zu entfalten, brauchen Menschen, denen das richtige Umfeld fehlt, Begleitung.

Wir verstehen unsere Arbeit als eine Investition in die Zukunft. In die Zukunft des Einzelnen als Persönlichkeit und als Teil der Gesellschaft. Der Anspruch, Menschen zu helfen, ihren Platz und ihren Weg zu finden, spiegelt sich auch in unserer Unternehmenskultur wider. Die Arbeit bei den Malteser Werken ist durch eigenständige Teams und ein ganzheitliches Denken geprägt. Wir legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und haben uns zu einer nachhaltigen Unternehmensführung verpflichtet.